NachhaltigeTrainings

Unter lernen verstehen wir den realen Zuwachs an Fähigkeiten und konkretem Nutzen. Bei uns gibt es wenig Theorie wie nötig und so viel Praxis wie möglich. Wir wollen nicht beschulen, sondern befähigen. Wir konzentrieren uns deshalb auf wirksame Basics sowie lebendige Lernmethoden.

Praxistransfer ?!

Wann immer es um Skills zur Zusammenarbeit geht, trainieren wir gern ganze Teams:

Wirksame Basics lassen sich in kürzeren Einheiten vermitteln und zwischen den Einheiten leichter gemeinsam üben und ins tatsächliche Alltagsgeschäft integrieren.

Wirksame Methoden

Wir nutzen wissenschaftlich fundierte und evaluierte Methoden wie das ZRM® Züricher Ressourcenmodell, praxiserprobte Basics mit Hebeleffekt, systemisches knowhow, viel interdisziplinären Wissen und über 10 Jahre Erfahrung in Konzeption und Durchführung von Trainings für Fach- und Führungskräfte.

 

Organisation

Wir bieten Komplettpakte in unseren Räumen sowie Inhouse-Schulungen.  "Am Stück" oder in kurzen Einheiten mit Pausen (wochenenweise) an sowie für alle offene Fortbildungstage. Für Ihre Inhouseschulung brauchen wir einen Raum mit Stühlen - um den Rest kümmern wir uns. Für unserem besonderen Trainingsansatz in Intervallen erstellen wir Ihnen individuelle Angebote, die zu Ihrem Bedarf passen. 

ZRM® Trainings

ZRM® Das Züricher Ressouren Modell ist eine wissenschaftliche fundierte Methode, die Menschen effizeient in ihrem Selbstmanagement unterstützt. Sie wurde an der Universität in Bern entwickelt und wird dort seit über 15Jahren evaluiert und laufend weiterentwickelt. ZRM® Trainings verbessern die Selbstregulation und Selbstwirksamkeit und damit die Basisi guter Zusammenarbeit:

  • zu kooperieren
  • effektiv zu arbeiten
  • nachhaltig Ziele zu verfolgen und
  • resilient und ausreichend belastbar zu sein.

ZRM® Trainings sind ressourcen- und lösungsorientiert, ihre gute Wirksamkeit wurde in Studien empirisch nachgewiesen. Alle Aspekte des Selbstmanagements eignen sich für ZRM® Trainings.

 

Stress bewältigen mit ZRM®

Anstrengende Situationen meistern mit ZRM®

Stress ist individuell und Stresssituationen sehr wandelbar. Viele Stressmanagement-Ratschläge verhallen deshalb wirkungslos. ZRM® geht einen anderen Weg und setzt gezielt auf das Verfügbar-machen eigener Ressourcen in schwierigen Situationen. ZRM® hilft mit seinen wissenschaftlichen Methoden, Stressmuster nachhaltig aufzulösen und durch wirksame Strategien zu ersetzen.

Inhouse-Seminar oder  Komplettpaket 

ZRM® Führungstraining

Klar in Führung mit ZRM® 

Wirksam Führen ist nicht nur eine Frage von Methoden und Tools. Die Fähigkeit, situationsgerecht und variabel agieren zu können macht einen wesentlichen Teil natürlicher Autorität aus. Im ZRM® Führungstraining lernen Führungskräfte, ihre eigenen Ressourcen gezielt zu nutzen und erarbeiten sich eine innere Basis, von der aus sich sicher und wirksam führen läßt. Inhouse-Seminar oder Komplettpaket.

ZRM® Teamtraining

Besser zusammen arbeiten mit ZRM®

Jeder ist anders - und trotzdem können wir kooperativ und  effizient zusammen arbeiten! 

In diesem Seminar lernen Teams, wie sie das hinbekommen. Sie schaffen gegenseitiges Vertrauen, erleben Verständnis und erarbeiten sich praktikable und nachhaltige Lösungsstrategien für ihre konkreten Herausforderungen.  Inhouse-Seminar oder Komplettpaket.

Seminare & Workshops

Workshop

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Personaler, Einrichtungsleiter, Träger, Geschäftsführer

Umfang: 1 oder 2 Tage

Kosten: 580 Euro / 890 Euro

 

Wie können wir Mitarbeiter gewinnen und binden?

 

Wie können Sie der aktuellen Herausforderung "Fachkräftemangel" in in Ihrem Kontext ganz konkret begegnen? Wirksame Wege zur Mitarbeiterbindung und -Gewinnung!

 

Dieses Seminar ist mehr ein Workshop als ein klassisches Seminar. Gemeinsam analysieren wir Ihre Ausgangs-situation und definieren stimmige Ziele. Um passenden Stratgeien zu entwickeln werden Sie für Sie relevante Akpekte definieren und beleuchten. Ausgehend von theoretischen und empirischen Erkenntnissen entwickeln wir Perspektiven, konkrete Möglichkeiten und planen erste konkrete Schritte.

 

Seminar

 

Zielgruppe:

Teams, Führungskräfte, Geschäftsführer, Einrichtungs-Leiter, Personaler

 

Umfang: 4 x 1 Tag mit Pausen als Praxis & Transferzeit

 

Kosten: 495 Euro / Tag

 

Moderation nutzen - Moderation lernen

 

Mit Moderation und Gesprächstechnik gelingen Gespräche und Gesprächsrunden besser. Moderation bringt Struktur, Lösungsorientierung, Effektivität und Verbindlichkeit. Gesprächstechniken leisten dabei gute Dienste - und man kann beides lernen:

  • die Basics erfolgreicher Kommunikation in Theorie und Praxis
  • Moderation als Dienst an der Gruppe verstehen
  • Gesprächsprozesse erfolgreich steuern
  • Rollenverständnis und Werkzeuge 
  • Stolpersteine und Erfolgsverhinderer

Wir legen Wert auf konkerten Nutzen & Praxistransfer. Wir nutzen deshalb nur praktikable Techniken: einfache Tools mit großer Hebelwirkungen was den Nutzen angeht. Wir schulen das ganze Team, damit Praxistransfer leicht gelingt und alltagstauglich umgesetzt werden kann.

Training

 

Zeilgruppe:

Teams, Führungskräfte, Personaler

 

Umfang: 3 x 1 Tag 

 

Kosten: 495Euro / Tag

 

Kooperativ zusammenarbeiten - gemeinsam weiter kommen

 

Das praktikable 1x1 kooperativer Teams: Erfolgfaktoren, Voraussetzungen und Praxis gelebter Zusammenarbeit gemeinsam trainieren!

 

Teams lernen gemeinsam die Bausteine und Rahmenbedingen erfolgreicher Kommunikation und Gesprächskultur im Team. Mit methodischer Unterstützung entwickeln sie nützliche Fähigkeiten für alltägliche und besondere Situationen. Sie finden gemeinsame Ziele, Optionen und konkrete Schritte, um diese Ziele zu erreichen. Viele praktische Übungen koppeln an das Tagesgeschäft an ermöglichen nachhaltige Ergebnisse: Verbindlichkeit, Vertrauen, Wertschätzung, gute Kommunikation.

 

Führungskräfte lernen, wie sie Teams dabei unterstützen können, kooperativ mit einander zu arbeiten. Die eigene Kommunikation und nützliche Führungsinstrumente finden darin ebenso Platz wie praktische Optionen, hilfreiche Rahmenbedingen zu schaffen, Selbständigkeit zu fördern oder mit Konflikten umzugehen.  

Training

 

Zielgruppe:

(Pilot)gruppen, die kollegiale Beratung als Tool für sich nutzen möchten:

Teams, Fachkräfte mit Führungsverantwortung, Führungskräfte, Personaler, Einrichtungs-Leiter


Umfang: variabel, je nach Vorkenntnissen etwa 1-3 Tage

 

Kosten: 495 Euro/ Tag

Kollegiale Beratung lernen - Lösungen lauern überall

 

Als Format für eigene Lösungen hat Kollegiale Beratung auf Grund der vielen positiven "Schneeballeffekte" einen besonders hohen Nutzwert. Sie nutzen dieses Seminar, um Ihre Mitarbeiter zu befähigen, sich kollegial zu beraten.

  • Sie lernen den Auflauf und die  Struktur des Formats zu verstehen und sicher anzuwenden.
  • Sie üben die wesentlichen Fähigkeiten, um das Format praktisch anzuwenden: Moderation & Gesprächstechnik
  • Sie schulen lösungsorientiertes Denken, Perspektivenwechsel, Metasicht.
  • Sie werden befähigt, eigene kollegiale Berazungsrunden erfolgreich durchzuführen.

Die Seminarinhalte variieren in Umfang und Tiefe je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer und werden darauf abgestimmt. 

Training

 

Zielgruppe:

Teams, Führungskräfte

 

Umfang: 2x1 Tag

 

Kosten: 495 Euro / Tag

 

Konflikte lösen - statt Konflikte managen

 

Wie gehen wir ganz praktisch mit Konflikten im Arbeitskontext um, so dass wir (als Team oder als Führungskraft):

  • praktikable Lösungen ermöglichen und wahrscheinlich machen?
  • dabei konstruktiv mit einander umgehen? 
  • persönliches vom fachlichen trennen können?
  • danach tatsächlich etwas gelößt und geklärt und "nichts zurückbleibt"?
  • Standpunkte vertreten, ohne persönlich zu verletzen?
  • Konflikte nicht nur als bedrohlich sondern auch als fruchtbar und wertvoll erleben können? 

Teams lernen gemeinsam alls das und nützliche Werkzeuge, wie sie Konflikte mit Kunden, anderen Beteiligten und Kollegen konstruktiv handhaben können. Sie schaffen ein gemeinsames Verständnis, Regeln, treffen Vereinbarungen und legen so den Grundstein für eine gelebte Konfliktkultur innerhalb Ihres Teams.

Führungskräfte lernen, wie Sie in Ihrer professionellen Rolle mit auftretenden Konflikten umgehen können, welche Möglichkeiten es gibt, günstige Rahmenbedingen für Ihr Team zu schaffen und welche Werkzeuge nützlich sind. Management war gestern - lernen Sie, wie man lößt!

Seminar 

 

Zielgruppe:

Führungskräfte, Fachkräfte mit Führungs-verantwortung, Einrichtungs-Leiter, Geschäftsführer, Personaler

 

Umfang: 3 Tage (1x2 und 1x1)

oder Kompaktkurs Basic:  1Tag

(die Kurse bauen nicht aufeinander auf sondern sind Alternativen, je nach Zielsetzung)

 

Kosten: 525 Euro / Tag

Systemisch Führen - die Gesetze von Systemen nutzen

 

Systemische Prinzipien in der Führungsarbeit leisten wertvoll Dienste. Jede Organisation ist ein Lebendiger Organismus - kein starres Organigramm. Wer die ungeschriebenen Gesetze kennt, wie Organisationen und das interne Geflecht funktionieren tut sich leicht, am richtigen Hebel anzusetzen, sich selbst zu strukturieren, in Lösungen statt in Problemen zu denken, Ressourcen zu endecken und nutzen. Systemische Methoden geben Klarheit, Richtung und Sicherheit, machen Wertschätzung lebendig und ermöglichen ein konstruktives Arbeitsklima, von dem alle Beteiligten profitieren: das Team, die Kunden, die Führungskraft selbst und das ganze Unternehmen. 

  • Sie kennen und verstehen die systemischen Prinzipen
  • Sie lernen systemische Methoden sowie diese in der Führungsarbeit anzuwenden
  • Sie schulen Ihr lösungs- und ressourcenorientiertes Denken & Handeln
  • Sie lernen, wie Sie Ihr Team in diese Richtung entwickeln und unterstützen können

Weitere SEMINARE oder Imulsvorträge auf Anfrage:

  • Werkzeugkoffer für Führungskräfte 
  • WERTvoll führen, Führen mit Werten, Zielen & Beteiligung
  • Wertschätzung als Grundhaltung in Theorie & Praxis
  • Selbstschutz & Psychohygiene / Achtsamkeit / Burn-Out-Prävention
  • Grenzen, Nähe & Kontakt und hilfreiche Werkzeuge
  • Beschwerdemanagement & Fehlerkultur
  • Den Kunden im Blick: Service und Dienstleistung als Haltung

 

Spezielle Themen für pädagogische Einrichtungen:

  • Ressourcen, Stärken, Möglichkeiten - der andere Blick 
  • Gewaltfreie Kommunikation (GfK) mit Kindern
  • Gelungene Elternrabeit

Spezielle Themen für pflegerische & therapeutische  Einrichtungen:

  • Gewaltfreie Kommunikation mit Bewohnern und Angehörigen
  • Die Bedürfnisorientierte Einrichtung
  • Der Tod als ewige Zumutung - Der Umgang damit als persönliche Herausforderung 

Weiterbildungen sollen vor allem eins sein: nützlich.

Mit Leidenschaft für das, was wir tun, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Handlungsoptionen zu erweitern.

Klar & aufrecht, menschlich & individuell. Mit umfangreichem interdisziplinären Wissen, mehrjähriger Erfahrung, Achtsamkeit & Humor. 

Für Zusammenarbeit, Dialog & stimmige Lösungen.

KONTAKT

Wege zum Dialog

Heidenauerstraße 7

83064 Raubling

Telefon: +49 (0)8035 99415

email: info@Wege-zum-Dialog.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Romy Schnaubelt ::::: Quelle/Inspiration der Handzeichnungen: bikablo® Visualisierungstechnik, Kommunikationslotsen.de