Aktuelles

Supervision LIVE 2018 - Plätze in Lehrsupervison frei

 

Wann: 12.-14. Juli 2018      Wo: 83737 Irschenberg       Kosten: keine

 

Sie oder Ihr Team möchte eine Fallbesprechung, Aspekte der Zusammenarbeit oder Organisatotisches gewinnbringend beleuchten:  um etwas zu klären, zu sortieren oder voranzubringen. Dann haben Sie die Gelegenheit, die Live-Supervision zu nutzen um:

  • in einer Fallsupervision Klarheit, neue Impulse, erhellende Sichtweisen und einen Zugewinn an Handlungsoptionen zu erarbeiten
  • in einer Teamsupervision Aspekte der täglichen Zusammenarbeit wertschätzend und konstruktiv zu beleuchten, an Ihre Ressourcen anzudocken und sich zu stärken
  • in einer Einzelsupervision besondere Aspekte aus Ihrem beruflichen Kontext gewinnbringend zu beleuchten

Sie sind unsicher, ob Supervisonen überhaupt etwas für Sie sind? 

Dann nutzen Sie doch diese Gelegenheit einfach um:

  • Supervision als Format echter Unterstützung (vielleicht neu und anders) zu erleben
  • mich als Person und Prozessbegleiterin sowie meine Arbeitsweise kennenzulernen
  • zu klären, welche Form der Unterstützung für Sie uns Ihr Team nützlich und hilfreich wären, welche Sorgen sie in Bezug auf Supervison bewegen, was Sie sich von Supervision wünschen und was ich Ihnen in diesem Kontext anbieten kann.

​Ich freue mich, Sie und Ihr Team kennenzulernen! 


Herzlichst, Romy Schnaubelt

Newsletter November 2017

Newsletter November 2017
Newsletter 11_2017.pdf
PDF-Dokument [215.3 KB]

Buch erschienen

 

Ein intensiver Prozess mit Höhen, Tiefen und interessanten Wendungen liegt hinter uns. Eine Idee ist ja gleich formuliert - ein schlüssiges Buch daraus zu machen eine sehr bereichernde und interessante Erfahrung! Nun ist es soweit.

 

"Kooperative Arbeitssysteme im Gesundheitswesen: Psychische Beanspruchung reduzieren, Pflegekräfte stärken"

 

erschienen im Behr´s Verlag Hamburg. Darin zeigen wir gangbare Wege, psychische Gesudheit ernst zu nehmen, die gesetzlichen Anforderungen aus dem Arbeitsschutzgesetz zu erfüllen und davon nachhaltig zu profitieren, z.B. durch weniger Fehltage und anhaltende Motivation der MItarbeiter  Wir sind froh, über dieses wichtige - aber lösbare Problem etwas hoffentlich hilfreiches publizieren zu können und danken dem Behr´s Verlag für das Vertrauen!

 

Ina Tristl & Romy Schnaubelt

Mit Leidenschaft für das, was wir tun, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Handlungsoptionen zu erweitern.

Klar & aufrecht, menschlich & individuell. Mit umfangreichem interdisziplinären Wissen, mehrjähriger Erfahrung, Achtsamkeit & Humor. 

Für Zusammenarbeit, Dialog & stimmige Lösungen.

KONTAKT

Wege zum Dialog

Heidenauerstraße 7

83064 Raubling

Telefon: +49 (0)8035 99415

email: info@Wege-zum-Dialog.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Romy Schnaubelt ::::: Quelle/Inspiration der Handzeichnungen: bikablo® Visualisierungstechnik, Kommunikationslotsen.de